Der Polenmarkt in Slubice, in der Nähe von Frankfurt (Oder)

Wer in Grenznähe wohnt, oder einmal einen Tagesausflug in die Richtung macht, der sollte unbedingt den Polenmarkt in Slubice (Die Stadt auf der anderen Seite der Grenze von Frankfurt Oder) besuchen. Bei den Einheimischen an der Grenze gilt es nicht nur als Geheimtipp, sondern als normal den Sprit in Polen zu tanken, da die Benzinpreise und Spritpreise in Polen günstiger sind. Generell kann man mit einer Einsparung von 10-30 Eurocents rechnen. Bezahlt werden kann übrigens fast überall mit Euro und Zloty.

 

Das Innere des Polenmarktes. Nicht alle Stände waren offen.

Das Innere des Polenmarktes. Nicht alle Stände waren offen.

Günstige Zigaretten vom Polenmarkt

Am meisten Lohnt sich die Fahrt für Raucher. Zigaretten in Polen kosten nur etwa die Hälfte oder noch weniger. So bekommt man eine Stange je nach Marke für 20-30€. Wer größere Mengen mitnehmen will, der sollte sich unbedingt die Zollrichtlinien anschauen. So dürfen etwa nur 4 Zigarettenstangen pro Person über die Grenze gebracht werden.

 

Der Markt bietet Vielfalt

Der Polenmarkt (In Polen Bazar genannt) bietet jedoch nicht nur den Rauchern und Autofahrern etwas. An den Ständen gibt es eine Vielzahl an günstigen Klamotten. Auch Spirituosen gibt es in Hülle und Fülle und zu sehr angenehmen Preisen. Des weiteren bekommt man fast alles. Bedarf für Haustiere, Kunstobjekte, Handwerkszeug, Haushaltswaren oder Lebensmittel. Wer auf dem Markt ist wird am leckeren polnischen Essen nicht vorbeikommen. Erst recht nicht, weil die Preise und die Qualität überzeugen. Auch Dienste wie Haareschneiden oder ein Nagelstudio sind vorhanden und bieten für kleines Geld gute Qualität. Übrigens sprechen die meisten Händler und Dienstleister Deutsch. Verständigung ist also gar kein Problem.

Unter unserer Rubrik Anfahrt zeigen wir wie man am besten zum Polenmarkt in Slubice kommt.

Haben Sie Fragen zum Polenmarkt? Fragen Sie uns per Mail: Fragen?